Wolf Anbaugeräte: Drehdorn und Transportdorn

Drehdorn und Transportdorn
Das ideale Anbaugerät für zahlreiche Einsatzgebiete

Der Dreh– und Transportdorn ist ein von der Firma Wolf aus Aschaffenburg entwickeltes Werkzeug und ist als Anbaugerät für Baumaschinen konzipiert. In der Anwendung wird er zum Transportieren, Be- und Entladen sowie zum Abspulen schwerer Kabeltrommeln eingesetzt. Durch die Fertigung aus einem speziellen Material wird eine besonders hohe Tragkraft gewährleistet. Die spielfrei eingestellten, innenliegenden Lager erlauben auch bei maximalen Trommelgewichten ein leichtes Abspulen der Kabel

Einsatzgebiete des Drehdorn-Anbaugerätes
Zum Aufnehmen, Transportieren, Auf-/Abladen und Abspulen bzw. Abwickeln von Trommeln z.B. Kabeltrommeln, Schlauchtrommeln, Rollrasen, Rundballen (Stroh, Heu, Stoff usw.)

Die Vorteile des Drehdorns

  • Einfaches Aufnehmen der Drehdorne mittels Schnellwechsler
  • Einfaches und sicheres Aufnehmen der Kabeltrommel - Dorn ist aus einem speziellen Stahl gefertigt
  • Einfaches und sicheres Abwickeln schwerer Kabeltrommeln
  • Integrierte Transportsicherung
  • Einfache und sichere Handhabung schwerer Kabeltrommeln im unwegsamen Gelände
  • Hohe Tragkraft

Mit dem Dreh- und Transportdorn können die Trommeln sicher und ohne weiteres Personal transportiert und abgewickelt werden. Durch die in den meisten Fällen vorhandenen Mittellöcher in den Trommeln oder Ballen wird der Dorn durchgeführt und kann mit der Sicherungsscheibe gesichert werden. Nun kann die Trommel ohne eine zweite Person sicher abgeladen oder transportiert werden.

Das Trägergerät bringt die Trommel an die Stelle, an der das Kabel, der Schlauch, etc. verarbeitet werden soll. Nun kann die aufgespulte Ware ohne großen Kraftaufwand abgespult werden. Man kann am Graben entlang fahren und ein Mitarbeiter führt das Kabel direkt an die gewünschte Stelle. So kann ohne großen Aufwand, in kurzer Zeit, eine große Menge Material verarbeitet werden.

Voraussetzung für den Anbau
Formschlüssiger sicherer Anbau an das Trägergerät muss gewährleistet sein.

Lieferbar ist der Dorn als Schnellwechsler oder als Festanbau mit einem Universalanschluss für alle gängigen Baumaschinen. Unsere Entwicklung erleichtert nicht nur das Handling von Kabeltrommeln. Auch Schlauchrollen, Rollrasen, etc. können mit unserer Innovation einfach und sicher auf die Bahn gebracht werden.

Drehdorn und Transportdorn

  Produktberatung

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an: +49 (0)6021 - 444 7550 Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr


Download Produktdaten

Alle Infos zu den Drehdorn Varianten
Download Infoblatt

Bildergalerie (11 Bilder)

Anschlusssysteme

Mit Schnellwechseleinrichtung oder Universalanschluss (für Festanbau) individuell für: Radlader, Bagger, Gabelstabler, Krane und andere Arbeitsgeräte

Für alle gängigen Baumaschinen und Gabelstabler

Einfache Verschraubung für ein Trägergerät
Am Grundgerät wird der für Ihr Trägergerät passende Adapter angeschraubt.

Drehdorn Grundgerät Adapter verschraubt

Den Wolf Drehdorn gibt es in verschiedenen Längen und er ist für die Tragkraft von 3.000 bis 3.500 kg ausgelegt. Er ist voll drehbar gelagert und es macht praktisch keinen Unterschied, ob die Rollen horizontal oder vertikal abgespult werden

Durchmesser Nutzlänge* Tragkraft
75 mm 1600 mm 3000 kg
100 mm 1600 mm 3500 kg

* auch in anderen Nutzlängen erhältlich

Mit Schnellkupplungssystem

Drehdorn Grundgerät mit Schnellkupplung

Durch das neue Wolf Schnellkupplungssystem, ist der Wolf Drehdorn auf praktisch alle gängigen Wechslersysteme von Bagger und Radlader adaptierbar. Der Dreh- und Transportdorn ist ebenfalls mit der patentierten Wolf Kombiplatte für Lehnhoffsysteme ausrüstbar. Dies ermöglicht dem Kunden zwei verschiedene Schnellwechsler einzusetzen (MS01/03, MS03/08, MS08/10), was den Einsatzbereich zusätzlich erweitert.

Drehdorn Grundgerät mit Schnellkupplung

Funktionsweise Schnellkupplung

Schnellkupplungssystem für wechselnde Trägergeräte

Funktionsweise der Schnellkupplung

Funktionsweise der Schnellkupplung

Funktionsweise der Schnellkupplung


Optional mit hydraulischer Scheibenbremse

Drehdorn mit Wechselkonsole

Optional ist eine hydraulische Bremse, die an einen vorhandenen Hydraulikkreislauf angeschlossen werden kann, erhältlich.

  Produktberatung

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an: +49 (0)6021 - 444 7550 Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr


Download Produktdaten

Alle Infos zu den Drehdorn Varianten
Download Infoblatt